AutorenDDietl


Wilhelm Dietl

geboren 1955, freier Journalist (u.a. bei „Der Spiegel“, „stern“ und „Focus“) und Autor zahlreicher erfolgreicher Bücher zu den Themen Naher und Mittlerer Osten, Südasien, Geheimdienste, Terrorismus. Seine beiden letzten Bücher befassten sich mit dem Innenleben des Bundesnachrichtendienstes, dem er lange Jahre angehörte: „Deckname Dali“ (2007) und „Staatsgeheimnis“ (2009).


Bibliografie

drucken
.:.Liceor (CZ)
Impressum Presse Aktualitäten