AutorenMMörwald


(c) Mörwald

Toni Mörwald

Jahrgang 1967, preisgekrönter Sterne- und Haubenkoch (u.a. Traube/Feuersbrunn, Schloss Grafenegg, Kloster Und/Krems und ein Gourmet-Catering), kochte nach der Hotelfachschule zunächst bei Reinhard Gerer und praktizierte danach bei zahlreichen Grands Chefs in aller Welt. Mit 22 Jahren erkochte er seine erste Haube. 2004 wurde er zum Koch des Jahres gewählt, 2006 in die Liste der Grands Chefs de Cuisine aufgenommen, 2008 erfolgte die Auszeichnung zum "Euro-Tocques". Er ist Präsident der „Besten Österreichischen Gastlichkeit“ (BÖG) sowie des „Bocuse d’Or Autriche“ und zählt zu den Grands Chefs von „Relais & Chateaux“. Für seinen Grundsatz „Essenszeit ist Lebenszeit“ hält Toni Mörwald Kochseminare, gibt Kochtipps in Funk und Fernsehen und ist Autor erfolgreicher Kochbücher. Er ist verheiratet und hat drei Töchter.


Bibliografie

drucken
.:.Liceor (CZ)
Impressum Presse Aktualitäten