3. Auflage (Juli 2010)
Mit Illuminationen und einem Glossar von Pater Samuel Rindt

144 Seiten
Format 115x165 Hardcover
EUR 12,90 / sFr 24,00

ISBN: 9783701731633

Erschienen am 17. August 2009.

Abt Gregor Henckel Donnersmarck

Wandelnde Zebrastreifen
Anekdoten aus dem Klosterleben

Ein vergnüglich indiskreter Blick hinter die Klostermauern: Das humorvolle A bis Z des mönchischen Lebens.

Kann Klosterleben komisch sein? Abt Gregor Henckel Donnersmarck von Stift Heiligenkreuz, dessen Chor mit seinen gregorianischen Gesängen jüngst die internationalen Musikcharts eroberte, tritt mit dieser Anekdotensammlung den Beweis an: Gerade im geheiligten Tagesrhythmus von Gebet und Arbeit ist sehr wohl Platz für die heiteren Seiten des Lebens.

In einem ABC des klösterlichen Alltags zeigt Abt Gregor mit Augenzwinkern, wie sich die Mönche den zwischenmenschlichen Herausforderungen des Gemeinschaftslebens stellen: Unter A wie Armutsgelübde über H wie Himmelsboten, M wie Midlife Crisis und N wie Nächtliches Treiben bis U wie Unmoralisches Angebot und V wie Verdächtige Stille plaudert der Herr Abt amüsante Interna aus dem Klosterleben aus – wie sie sich zugetragen haben und wie sie sich zugetragen haben könnten.

Seine schelmischen Mönchsgeschichten aus dem Stift Heiligenkreuz sind eine vergnügliche Lektüre für Jung und Alt, Skeptiker und Fromme, Schwestern und Brüder.

http://residenzverlag.at/...



captcha


Weitere Bücher vom selben Autor


Das könnte Sie auch interessieren

drucken
.:.Liceor (CZ)
Impressum Presse Aktualitäten