Programm → SachbuchMozart Dialoge

Hg. von Johanna Fürstauer

368 Seiten
Format 125x205 Hardcover
EUR 22,90 / sFr 31,90

ISBN: 9783701730001

Erschienen am 09. Juli 2009.

Nicht lieferbar.

Nikolaus Harnoncourt

Mozart Dialoge

Das Genie und sein Interpret: Nikolaus Harnoncourt und Wolfgang Amadeus Mozart im Dialog. Dieses Buch gibt Einblicke in die Überlegungen und die Praxis eines Interpreten, der wesentlich dazu beigetragen hat, die Werke Mozarts für den Hörer von heute neu zu erschließen.

Texte, Reden und Gespräche von Nikolaus Harnoncourt aus mehr als zwei Jahrzehnten. Im Mittelpunkt: Mozart. Viele der Beiträge sind Momentaufnahmen aktueller Arbeitserfahrungen und bieten interessante Einblicke in die Überlegungen und die Arbeitsweise eines Interpreten, der wesentlich dazu beigetragen hat, die Werke Mozarts von zeitlich bedingten Überlagerungen zu befreien, um sie für den heutigen Hörer neu zu erschließen.

In zahlreichen Gesprächen mit Musikjournalisten entfaltet Nikolaus Harnoncourt seine Vorstellungen einer möglichst werkgerechten Interpretation. Er weist auf die Schwierigkeiten hin, die sich aus der Aufführung historischer Musik sowohl für den Interpreten als auch den Hörer ergeben können. Am Beispiel seiner aktuellen Erfahrungen mit den Werken Mozarts zeigt er die diesen innewohnende Vielschichtigkeit und dramatische Spannung auf und trägt dadurch zu einem tieferen Verständnis der überzeitlichen Meisterwerke des Musikgenies Mozart bei.

Eingebettet sind diese Mozart-Dialoge in eine Analyse der kulturellen Situation unserer Zeit. Einmal mehr unterstreicht Harnoncourt darin die eminente Bedeutung der Kunst im Allgemeinen wie der Musik im Besonderen für die Entfaltung und Bewahrung menschlicher und moralischer Werte: „Ein Computer kann nicht musizieren, er kann auch nicht lieben.“

http://residenzverlag.at/...



captcha


Weitere Bücher vom selben Autor


Das könnte Sie auch interessieren

drucken
.:.Liceor (CZ)
Impressum Presse Aktualitäten